KLB: TSV Caldern - TSV Moischt

Dank Eugen Maschke und Can Kasikara weiter auf Kurs

TSV Caldern muss im Spiel gegen Moischt gleich auf 4 Leistungsträger verzichten. Das Kuriose: Alles Abwehrspieler. Natürlich spiegelt es sich gleich im Ergebnis wieder.

Wenngleich die Hausherren furios beginnen. Nach kurzem Abtasten drückt Caldern aus dem Mittelfeld heraus auf die Tube und kann durch Eugen Maschke nach schon 7 Minuten das 1:0 markieren. 8 Minuten später steht unser Goalgetter, der auch heute wieder hart arbeitete, goldrichtig und schießt das 2:0. Sein Sturmpartner, Can Kasikara wird in der 30. Minute sauber von rechts bedient und erhöht zum 3:0. Bis dahin alles in bester Ordnung. Maschke kann sogar wenige Momente noch erhöhen.

Dann kam die Drangphase der Gäste und Caldern gab das Heft des Handelns komplett ab. Auf einmal spielte nur noch grün und setzte die Gelben so unter Druck, dass aufgrund eines Abwehrfehlers das 3:1 geschossen wurde. Caldern wirkte in der Phase verunsichert und Moischt drehte auf. Erst schossen sie ein Tor knapp aus dem Abseits heraus aber nur eine Minute später sieht der Keeper nach einem Sonntagsschuss aus 25 m unter die Latte nicht sehr gut aus. Mit einem 3:2 geht es dann auch in die Halbzeit.

Caldern schüttelte sich und nahm das Heft wieder an sich. Zunächst sorgten sie für Stabilität im Mittelfeld um die Abwehr zu entlasten und erarbeiteten sich peux a peux die Chancen, ohne bis zur 65. Minute wirklich gefährlich zu werden. Es brauchte einen Kunstschuss von Eugen Maschke, der mit einem Seitfallzieher von halblinks abzog und dem Moischter Keeper keine Chance ließ. 4:2. Kommt Moischt nochmal zurück? Nein, Caldern blieb bissiger, sie wollten es mehr und als Can Kasikara mit einem gekonnten Schuß in den Winkel das 5:2 markierte, war endlich der Deckel drauf. 

Aufgrund der 2. Halbzeit ist der Sieg in dieser Höhe auch verdient. Moischt hat aber phasenweise sehr gut dagegen gehalten und werden dem momentanen Tabellenplatz nicht gerecht.

Alle Bilder zu dieser Partie findet Ihr auf unserer öffentlichen Facebook-Seite. Klickt einfach hier.

TSV Caldern - TSV Moischt 5:2

Aufstellung:

Denis Pede (TW)
Max Seel
Benjamin Ficker-Hoffmann
Benjamin Dreher
Bedir Ercan
Jannik Burk
Can Kasikara
Nils Weide
Alexander Knippel
Eugen Maschke
Nico Schmitt

Ersatzbank: 

Lancine Kourouma
Alexander Bena
Jan-Lennard Asmus

Torschützen:

1:0 Eugen Maschke
2:0 Eugen Maschke
3:0 Can Kasikara
4:2 Eugen Maschke
5:2 Can Kasikara